Facebook Logo

14.01.2019 - Frauen I: Rückspiel gegen Rosellen am Donnerstag

Da wir das Karnevalsspiel vermeiden wollten, hatten wir das Rückspiel gegen Rosellen auf den letzten Donnerstag verlegt. Wir hatten uns gut was vorgenommen, doch leider waren einige Umstände nicht auf unserer Seite. Die Heizung unserer Halle fiel aus, sodass einige Training ausfielen und nur wenige der Kälte trotzten, um zu trainieren. Einige waren noch angeschlagen und weitere verhindert bzw. erkrankt. So hatten wir leider nur 7 Mädels dabei.
Alle fühlten sich etwas „schwerer“ als sonst. Ob das jetzt durch das mangelnde Training war, oder die etwas zu festlichen Tage sei mal dahingestellt ;)

Der erste Satz ging etwas holprig los. Wie es leider oft so ist, wenn man Spiele am Nachmittag gewohnt ist und Trainings abends, hatten wir etwas Probleme in Fahrt zu kommen. Wir standen oft in einigen Situationen zu steif und haben zu wenig gekämpft, bzw. uns selber und den Teamkameraden zu wenig zugetraut. Leider waren zu viele eigene Fehler zu verzeichnen, die uns einige Punkte gekostet haben.

Der zweite Satz jedoch versprach etwas mehr. Die Annahme war teilweise in einem kleinen Loch versunken und wir kamen nicht oft genug zum Angriff. Doch haben wir uns wieder rangekämpft und einige starke Aufschläge konnten den Spieß etwas rumdrehen. Den 2. Satz hätten wir haben können. Vielleicht hätten ein bisschen mehr Auswechselmöglichkeiten die Lösung gebracht, auch wenn der Start in jedem Satz mit Majken, die sich auch super gemacht hat, mit dem Wechsel durch Bo in der Annahme sehr gut harmoniert hat. Rosellen ist nunmal kein leichter Gegner. Schade leider auch den Satz abgegeben.

Im dritten Satz lief es ähnlich wie im Satz 2. Mal lagen wir vorne, dann wurde Rosellen wieder stärker. Jedoch haben wir bis zum Schluss nicht aufgegeben. Es war durchaus realistisch diesen Satz zu holen. Doch es hat nicht sollen sein. Wir haben wirklich gut gekämpft und trotz gezwungener Winterpause und kleinem Kader haben wir uns jedenfalls nicht blamiert. Majken war dann auch noch so nett uns einen Kuchen zu sichern mit 'nem verschlagenen letzten Ball, haha XD. Nein Spaß, eigentlich gilt das ja nur, wenn wir einen Satzball verschlagen und das war ja nicht unser eigener.

Aber juhu wir haben wieder eine Heizung und jetzt 2 Wochen zum Vorbereiten für das nächste Saisonspiel ^^

Stefanie

Frauen I 18-19