Weihnachtsturnier am 23.Dezember 2021

Das diesjährige Weihnachtsturnier stand im Nachhinein betrachtet unter dem Motto: „WIR HABEN ES VERMISST“.

Im ersten Teil des Turnieres, dem für die Jugendlichen, hatten wir über 30 Teilnehmer in der Halle sowie ca. 20 Zuschauer bestehend aus Freunden und Familie auf der Tribüne. Die Auslosung für 4 Mannschaften, sowie die Turnierleitung haben Gisela, Sabrina und ihr Freund Marcel übernommen.

Für den zweiten Teil durften die Jugendlichen, die im Erwachsenenbereich mittrainieren und zum Teil sogar in der Frauen- und Männermannschaft eingesetzt werden, ebenfalls dableiben. Dazu kamen dann noch 27 erwachsene Mitglieder und 10 Gäste. Diejenigen, die sich nicht aktiv in den ausgelosten 6 Mannschaften auf den Spielfeldern betätigten, konnte man an einer Hand abzählen. Die Auslosung haben Sabrinas Freund und die „Losfee“ Ralf vorgenommen. Die beiden haben auch mit Unterstützung von Gisela und Seyma die Turnierleitung gemacht.

Für jeden Teilnehmer gab es freie Getränke und nach den jeweiligen Turnieren einen obligatorischen Weckmann. Die Beschaffung hat Sabrina vorgenommen, dafür noch einmal meinen persönlichen Dank. Nach dem Jugendturnier haben wir auch Trikot – Restbestände zur freien Verfügung bereitgestellt. Diese fanden auch reichlich Anhänger.

Ach ja, die Zahlen habe ich bei der Einlasskontrolle der Impfzertifikate ermittelt.

Ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Jahr 2020. Bleibt bitte gesund.

Dieter