Facebook Logo

30.09.2017 - Verdienter Sieg der Frauen I

Die Frauen I hatte letzten Samstag ihr erstes Heimspiel in der Bezirksliga. Nachdem man das erste Saisonspiel gegen TUS Lintorf noch mit 0:3 abgeben musste, konnte diesmal mit 3:1 der erste Saisonsieg eingefahren werden.



Mit dem Aufstieg und der ersten Erfahrung der Vorwoche in der aktuellen Bezirksliga 7 traten wir diesen Samstag zum Heimspiel an.

Mit richtig viel Motivation und gut vorbereitet durch ein deutlich anspruchsvolleres Training gingen wir das Spiel an.

Der Beginn des ersten Satzes allerdings war eher besorgniserregend. Ein Aufschlag nach dem anderen ging ins Feld. Zwangsläufig und völlig richtig kam die Auszeit bei 0:5.

Das half. Aufschlag geht ins Netz. Ab dem Zeitpunkt konnten wir uns immer näher rankämpfen und das Spiel war sehr ausgeglichen. Bei Satzende wurde es nochmal spannend.

Nerven behalten, der Satz ist noch nicht vorbei... aber Jessi hatte die Ruhe weg und wir konnten mit 28:26 die Seite wechseln.



Beim 2. Satz allerdings lief es nicht so rund. Die 2. Aufschlagserie kassiert. Der Abstand diesmal war leider noch schlimmer., 0:6, wieder zurecht Auszeit. Die Absprache in der Annahme war nicht wirklich optimal, die Aufschläge auch sehr scharf. Das war dann auch leider der Grund warum wir diesen Satz mit 17:25 abgeben mussten. Das etwas irritierende Schiedgericht und der dadurch etwas aufgebrachte Trainer waren jedenfalls nicht der Grund ;)



Im 3. Satz waren wir endlich von Beginn dabei. Man konnte auch merken, dass der Hüls ein kleines Loch hatte. Wir konnten sogar einen Vorsprung erarbeiten. Doch schenken wollten sie uns den Satz keinesfalls. Aber wirklich gut erkämpft konnten wir dieses Satz zusmachen mit 25:21.



4. Satz sollte ähnlich verlaufen wie der 3. Man sieht auch hier wieder an Verlauf, dass das Spiel an sich sehr ausgeglichen war. Bei einigen etwas stärkeren Aufschlägen unsererseits konnte man merken, dass auch Hüls nicht vor scharfen Bällen gefeit ist. Auch hier gegen Ende wieder Spannung... aber diesmal kein 5. Satz, nein, nein!! Selbe Punktzahl - diesmal Annes konzentrierte Aufschläge 25:21, ZU!



Alles in allem ein gutes Spiel und ein verdienter Sieg. Was leider momentan sehr auffällig ist, sind die oft verschlagenen Aufschläge und die zu lange Startzeit, um in den Satz zu finden. Aber das kriegen wir sicher schnell in den Griff :)



Weiter so, die Mitte der Tabelle gefällt mir ganz gut! :D

Steffi

Frauen I 17-18